nano unter Ubuntu Linux 16.04 als Standardeditor einrichten

Falls unter Ubuntu nano als Editor nachinstalliert wurde, um Textdateien im Terminal zu bearbeiten wird unter Umständen für bestimmte Aufgaben wie die crontab weiterhin vim als Standardeditor verwendet. Mit select-editor kann nano als neuer Standardeditor gesetzt werden. Dazu muss im Dialog einfach die Ziffer vor nano angeben werden – im Beispiel eine 1.

$ select-editor

Select an editor.  To change later, run 'select-editor'.
1. /bin/nano        <---- easiest
2. /usr/bin/vim.basic
3. /usr/bin/vim.tiny

> Choose 1-3 [1]: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.