Keine Verbindung zur Konsole einer KVM Virtuellen Maschine wegen bestehender Verbindung möglich

Wie im Beitrag Verbindung zur Konsole einer KVM Virtuellen Maschine mit virsh herstellen beschrieben kann über die Serielle Konsole eine Verbindung zu einer VM hergestellt werden. Falls beim Verbinden folgender Fehler angezeigt wird besteht bereits eine Verbindung über die Konsole zur VM.

$ virsh console vm1
Connected to domain vm1
Escape character is ^]
error: operation failed: Active console session exists for this domain

Dies kann auch passieren, wenn z.B. eine SSH Verbindung zum Host abbricht. Um eine neue Verbindung herstellen zu können reicht es aus libvirt-bin neu zu starten.

$ sudo /etc/init.d/libvirt-bin restart
[ ok ] Restarting libvirt-bin (via systemctl): libvirt-bin.service.

Danach ist es wieder möglich sich über die Konsole mit der VM verbinden.

$ virsh console vm1
Connected to domain vm1
Escape character is ^]

Ubuntu 16.04.2 LTS vm1 ttyS0

vm1 login:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.