Hashwert einer Datei unter Ubuntu berechnen

Unter Linux ist es ganz einfach den Hashwert einer Datei zu berechnen. Unter Ubuntu oder dem Windows Subsystem for Linux sind die Tools dafür standardmäßig installiert.

Für den SHA-1 Hashwert der Datei myfile kann z.B. nachfolgender Befehl genutzt werden

$ sha1sum myfile
30b71c867bed37401e8dfc87b384f6381561366a myfile

Es werden auch andere Hashwerte unterstützt. Für SHA-256 ist der Befehl beispielsweise sha256sum, für MD5 ist er md5sum, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.